Auch das Treffen in Kamp-Lintfort haben wir gemeinsam angefahren.

 

Im Jahr 2020 durfte unser Club sein 40-jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass haben wir uns am Mittag des 28. August 2020 in Alpen zusammengetroffen. Unser Ziel war Simonskall in der Eifel. Dort haben wir zunächst unsere Zimmer bezogen, den Ort erkundet und später noch einen geselligen Abend miteinander verbracht. 

 

 

Am Samstag ging es dann morgens für uns in Richtung Burg Vogelsang, mittags haben wir noch eine Schifffahrt auf dem Rursee gemacht und eine weitere Burg erkundet. Dabei durfte eine Ausfahrt durch die schönen Strecken der Eifel nicht fehlen. Auch diesen Abend haben wir noch gemeinsam ausklingen lassen. 

 

 

Der Sonntag war leider schon unser letzter Tag, aber auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Nachdem wir gemeinsam gefrühstückt haben, sind wir noch eine schöne Strecke durch die Eifel gefahren. Anschließend ging es für uns nach Aachen zur Marienkapelle. Von dort aus sind wir gemeinschaftlich Richtung Heimat gefahren. 

 

 

Kurz vor der Abfahrt am Sonntag haben wir noch einmal Gruppenfotos gemacht und hatten dabei sichtlich viel Spaß. Und was natürlich auch nicht fehlen durfte? Tanken! Wir wollten ja auch schließlich zuhause ankommen.

Wir haben gemeinsam ein rundum gelungenes und gemütliches Wochenende verbracht und die Erlebnisse werden noch lange in unserer Erinnerung bleiben. Außerdem möchten wir dieses Wochenende sicherlich wiederholen!